{Blog}

Aktuelle und informative Themen rund ums Rauchen und Nichtraucher werden.


6 befreiende Vorteile des Nichtrauchens, an die du bisher nie gedacht hast!


Gastbeitrag vom: Sonntag, 2. Oktober 2016 Autorin: Kristina Töller

Ich habe nie viel geraucht. Jedoch täglich und im Durchschnitt 4-5 Zigaretten pro Tag. Am Wochenende dann gerne auch mal mehr (am liebsten in Verbindung mit Alkohol, was dann gleich doppelt schädigend wirkt). Als abhängig hätte ich mich nicht eingestuft (da ich auch stundenlang ohne Zigaretten auskam, wenn ich vergessen hatte, welche zu besorgen), aber mir war bewusst, dass ich definitiv ein gesundheitsschädigendes Verhalten an den Tag legte.
Insbesondere nach langen...hier weiterlesen


Der beste Zeitpunkt, um mit dem Rauchen aufzuhören.


Beitrag vom: Montag, 26. September 2016 Autor: Klemens C. Mohr

Der beste Zeitpunkt, um das Rauchen aufzugeben ist: Nicht immer Jetzt!
Nicht immer macht es Sinn, sofort Nichtraucher zu werden, vor allem dann nicht, wenn man auf die täglichen Begleiterscheinungen nicht "verzichten" möchte. Wer mittlerweile daran gewöhnt ist, in der Früh nach dem Aufstehen mehr Material auszuhusten, als sich Honig aufs Frühstücksbrot schmieren ließe (und das normal findet); wer es bereits akzeptiert hat, dass die körperlichen Grenzen bereits nach einem Einhundert-Meter-Sprint erreicht sind und man danach gefühlt eine Viertelstunde braucht...hier weiterlesen


Das sagt eine ehemalige Schülerin über Lehrer, die rauchen.


Beitrag vom: Montag, 6. September 2016 Autor: Klemens Graf im Gespräch mit: Magda Werderits

Wir haben eine ehemalige (nichtrauchende) Schülerin eines Oberstufen-Gymnasiums zum Thema Rauchen befragt und haben hier offenbar einen Nerv getroffen. Wir wollten wissen, wie Lehrer, die rauchen, bei den Schülerinnen und Schülern wahrgenommen werden und ob deren Vorbildfunktion in diesem Zusammenhang gefährdet ist. So subjektiv die Meinung der befragten Schülerin, Magda Werderits, auch ist, lässt sie sich trotzdem in großem Kontext auf die kollektive Wahrnehmung von Schülerinnen und Schülern ausdehnen. Denn selten können sich diese Gehör für Themen solcher Art verschaffen.
Dass beim Thema "rauchende Lehrkörper" aber dringender Bedarf...hier weiterlesen


Rauchen ist uncool!


Gastbeitrag vom: Mittwoch, 17. August 2016 Autorin: Magda Werderits

Ich hab mir nie über das Thema Rauchen Gedanken gemacht. Es existierte einfach nicht. Niemand in meinem Umfeld raucht – weder Freunde, noch Familienmitglieder. So richtig bewusst wurde mir das erst, als ich mit meinen Freunden und mit meinem Freund etwas Trinken war. Mein Freund war erstaunt, fast perplex. Ihm sind solch rauchfreie Gruppen unbekannt. Fast jeder von seinen Freunden raucht.
Ob das daran liegt,...hier weiterlesen


Spontane Frage in eine Runde ehemaliger RaucherInnen.


Beitrag vom: Montag, 1. August 2016 Autorin: Stefanie Weiland

Unlängst war ich inmitten einer größeren Runde, die vornehmlich aus ehemaligen Rauchern und Raucherinnen bestanden hatte. Da ich ebenfalls einmal starke Raucherin war, fiel mir spontan ein, eine Motivationsrunde zum Thema Nichtrauchen zu starten. Ich wusste, dass einige der anwesenden Leute sich zeitweise schwer damit taten, problemlos rauchfrei zu sein. Ich wollte daher wieder etwas Schwung und Motivation in die Runde bringen. Und das gelang mir auch ganz gut, wie ich finde.
Ich fragte meine Freunde folgendes...hier weiterlesen


Wieso Schockbilder auf Zigarettenpackungen nicht ausreichen.


Beitrag vom: Freitag, 29. Juli 2016 Autorin: Stefanie Weiland

In Deutschland und Österreich ist es seit kurzem kein wirklich appetitlicher Anblick mehr, mit Rauchern gemeinsam auf einem Tisch zu sitzen oder vielleicht sogar gemeinsam zu essen. Dafür sorgt nämlich die neue Aufmachung der Zigarettenschachteln. Als vor 2010 die großen, unüberlesbaren Hinweise angebracht wurden, wurde eine Zeit lang noch darauf geachtet, diese so gut es ging zu überdecken. Findige Unternehmer haben hierbei sicher ein gutes Geschäft gemacht, indem sie kleine "Verhüterlis" zum Abdecken der Warnhinweise verkauft haben.
Seit die Hinweise und Bilder nun...hier weiterlesen


Kommt das generelle Rauchverbot?

Beitrag vom: Donnerstag, 9. Juni 2016 Autor: Stefan Alago-Müller

In welche Richtung man heutzutage auch blickt wird einem die Tatsache bewusst, dass die Tabakindustrie immer mehr an Rückhalt und Stimmen verliert. Natürlich, denkt man sich jetzt vielleicht, Rauchen ist doch ohnehin nicht mehr zeitgemäß. Aber das war vor einigen Jahrzehnten noch ganz anders, das wissen wir nur zu gut. Als auf der großen Leinwand Zigaretten noch stramm und männlich als Ideal erklärt wurden und man recht uncool war, wenn man sich nicht ebenfalls eine ansteckte.
Mittlerweile ist das zum Glück nicht mehr so... hier weiterlesen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
//]]>